Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus von Assisi (Meerbusch-Strümp) in der Pfarrei Hildegundis von Meer, Meerbusch
http://st-franziskus-von-assisi-meerbusch-struemp.kibac.de/index.html
bilderfries6

Der Eine-Welt-Laden
St. Franziskus
ist am

14. Mai

28. Mai

nach den Messfeiern
im Eingangsbereich
der Franziskus-Kirche

geöffnet.

 

Bibelseminar
3. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr
in der Versöhnungskirche.

Frauengesprächskreis
4. Mittwoch im Monat um 17:00 Uhr
in der Versöhnungskirche.

Gebetskreis
1. Mittwoch im Monat um 19:15 Uhr
in der Versöhnungskirche.

Frauenfrühstück
1. Dienstag im Monat um 09:00 Uhr
in der Versöhnungskirche.

 

Buchungen und Reservierungen

Bank

 

 

 

für Veranstaltungen, Sitzungen oder private Anlässe in allen Pfarrzentren der Pfarrei (mit Ausnahme des Pfarrheims in Strümp!) können Sie im Pfarramt in Osterath vornehmen lassen.

Pfarrbrief -
Abo per E-Mail

Die Pfarrbriefredaktion sendet Ihnen gerne als Service den Pfarrbrief als elektronische Datei zu.  Sie erhalten per E-Mail eine pdf-Datei.

Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, senden Sie eine E-Mail an:
redaktion@gdg-meerbusch.de

Bitte fügen Sie den Betreff "pdfAbo" ein.

Marienmonat Mai
 
St. Franziskus Marienstatue

Nachrichten

Rückblick auf die Radwallfahrt 2016

Alles drehte sich um die selige Hildegundis Mehr

Sanierung des Kirchturms St. Nikolaus

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis August 2016. Mehr

Neuer Ort für den internationalen Begegnungsabend

jetzt im Jugendcafé JuCa (Halle 9) Mehr

Auf ein Wort...

...im Mai 2016 Mehr

Neues von Karibu

offene Jugendarbeit in unserer Pfarrei Mehr

GdG-Rat kompakt

Infos vom Gedankenaustausch v. 23.02.2016 Mehr

Kirche im Kindergarten

im Stephanus-Kindergarten Mehr

MISEREOR-Fastenessen

eine gelungene Aktion Mehr

„Augen auf und durch“

Rückblick auf die ökumenische Bibelwoche Mehr

Messdiener-Tag 2016

Treff in der Nußschale Mehr

Willkommen auf der Homepage der
Gemeinde St. Franziskus
Meerbusch-Strümp

 

Unsere Gemeinde gehört zur
Pfarrei Hildegundis von Meer, Meerbusch.

Zur dieser Pfarrei gehören außerdem die Gemeinden St. Cyriakus Nierst, St. Martin Langst-Kierst, St. Pankratius Ossum-Bösinghoven, St. Nikolaus, Osterath und St. Stephanus, Lank-Latum.

Jubiläumskonzert der Chöre St. Franziskus und St. Nikolaus

 
 
 
 
 
 

Wir feiern gemeinsam

140 Jahre Pfarrcäcilienchor St. Nikolaus und

70 Jahre Kirchenchor St. Franziskus.

Das Jubiläumskonzert findet am 05.06.2016 um 17:00 Uhr in der Kirche St. Nikolaus in Osterath statt.
Neben der Jubiläumschören nehmen auch der Kirchenchor St. Stephanus, Solisten und ein Streicheremsemble teil.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer und würden uns freuen, wenn wir durch dieses Konzert auch bei einigen Gemeindemitgliedern die Freude an der Kirchenmusik wecken können. Neue Sängerinnen und Sänger sind in allen drei Chören der Pfarrei Hildegundis von Meer herzlich willkommen!

 

 

 

Pfarrei Hildegundis von Meer unterstützt die Stadt Meerbusch bei der Flüchtlingsunterbringung

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Hildegundis von Meer hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass das Pfarrzentrum in Strümp der Stadt Meerbusch zur Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung gestellt wird. Die Vermietung soll ab November für einen Zeitraum von 5 Jahren erfolgen. Die Räumlichkeiten bieten Platz zur Aufnahme von ca. 60 Personen, die im Rahmen der Regelzuweisung nach Meerbusch kommen.

Mit den Vertretern der verschiedenen Gruppierungen hat der Kirchenvorstand bereits Gespräche geführt.

Weil die Nutzung des Gebäudes durch Gruppierungen und die Durchführung pfarrlicher Aktivitäten nicht mehr möglich sein wird, soll auf die anderen Pfarrzentren der Pfarrei Hildegundis von Meer in Ossum-Bösinghoven, Osterath und Lank ausgewichen werden. Nach weiteren Ausweichmöglichkeiten wird zur Zeit gemeinsam mit allen Beteiligten gesucht.

Die Pfarrei Hildegundis von Meer möchte in der aktuellen Flüchtlingskrise einen Beitrag leisten und die Stadt in einer Notsituation unterstützen, die uns alle herausfordert. In christlicher Verantwortung geht es um die Solidarität mit den Menschen, die in unserem Land Zuflucht suchen. In einem Schreiben der deutschen Bischöfe, das an die Pfarreien ergangen ist und zur Hilfe für die Flüchtlinge aufruft, heißt es: „Ich war fremd und obdachlos, und ihr habt mich aufgenommen. Das Wort aus dem Matthäus-Evangelium sagt, was von uns Christen gefordert ist: Was ihr für die geringsten unter meinen Brüdern und Schwestern getan habt, das habt ihr mir getan (vgl. Mt 25,35.40).“ Allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich in der Flüchtlingsarbeit unserer Pfarrei engagieren, sagen wir herzlichen Dank.

 

Für den Kirchenvorstand

Pfarrer Norbert Viertel

Termine St. Franziskus

 
 
 
 

10.05.2016 | 20:00

Die Bibel lebt

Bibel-Teilen  Mehr

 
 
 
 

03.06.2016 | 19:00

4-Gänge Menü

AK Ökumene Strümp, Ossum-Bösinghoven  Mehr

 
 
 
 

05.06.2016 | 17:00

Jubiläumskonzert

der Chöre St. Franziskus und St. Nikolaus  Mehr

 
Test